[105] [Wk-Greta] - Halloween Gewinnspiel 2016 Bild Wunsch 2

  • Der 2te Bild Wunsch geht an Greta,


    Und zwar möchte ich gerne von ihr ein Bild von Nandalee gerne haben und zwar in einen Kleid, ich hab hier ein Bild wie ich mir das Vorstelle. Ich musste selber danach suchen Bis ich das gefunden hatte^^


    Und zwar vll sowas hier


    http://fs5.directupload.net/images/171003/xph826k2.jpg


    vll hast du ja was ähnliches? In weiß wäre nicht schlecht. Passend dazu dann auch weiße Stiefel


    Evtl auch eine andere Haltung. Als HG vll ein Hügel und wo sie mit verträumten Blick auf das Wasser schaut


    Hier noch mal genauer



    Größe des Bildes (Pixelangabe): 400x400
    Name des Charakters: Nandalee
    Direktlink zum Account: RD
    Gesichtsform / Ausdruck: Siehe Nandalee, vll ein verträumter Blick aufs Meer von einen Hügel aus


    Körperbau: SIehe Nandalee.
    Haltung / Pose: hmm vll auf einen Hügel stehen, wo der Blick hinab zum Meer geht
    Bekleidung: sowas ähnliches halt wie beim link ist . und weiße Stiefel wären nett, statt die schwarz beim ersten Bio bild von ihr^^
    Farbe der Kleidung: weiß


    Gewünschter Bildhintergrund: Evtl Hügellandschaft und Unten Wasser.


    Verfügbare Künstler: Greta, da sie schon die Bilder zu Nandalee machte.
    Wenn was unklar ist einfach bescheid geben


    lg Elo

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

    Einmal editiert, zuletzt von Elodiron ()

  • lach^^ nur kein stress, mach erst mal ruhig die andren fertig^^
    Ich stelle mich derweil in die Warteschlange hehe

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

  • hey ho, also für den Anfang ist6 es schon mal gut getroffen mit der Kleidung. So weit kann es dann schon mal bleiben. Aber wenn es jetzt eher vorne hochgeschlossen ist, dann würde es passen^^

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

  • Mit hochgeschlossen wird es bei dem Kleid leider nichts, vor allem läßt es sich leider noch dazu ganz schlecht posen und verzieht sich total. Ich muss das daher abwählen.
    Hier kommt also ein neues WIP mit einem neuen Kleid. Was sagtst Du zu dem hier, passt das besser? Die Bänder an den Armen kann man abnehmen, wenn die zu viel sind und die Farben sind auch anpassbar.

  • Ahh okay, wenn es sich verzieht, ist es natürlich doof lach


    Also schaut doch gut aus das Kleid, gut Bänder müssen da nicht sein.
    Weil auf den vorschaubild sind ja keine. Sondern zeigt Tattoos lach.


    Aber vll kann man ja Armreifen draus machen und vll weniger Gold, geht das mit ner Mischung aus den und den vorigen Kleid? Also mit den Muster? Falls nicht ist es okay, aber weniger Goldfarben
    Und dann vll unten rum kürzer, dass sie dann noch Bein freiheit hat. So leicht eingeschnitten


    Ansonsten kann man es so lassen

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

  • Ja dass sieht doch schon mal klasse aus. Meinste du kannst unten noch etwas kürzen? Dann würde es sogar super ausschauen^^
    Alles andere passt super^^

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

    Einmal editiert, zuletzt von Elodiron ()

  • supi lass dir zeit dabei, eilt nicht

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

  • wow ja das sieht doch nice aus. jetzt fehlen nur noch die weißen Stiefel und dann passts^^
    obwohl kann man auch so lassen^^

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

    Einmal editiert, zuletzt von Elodiron ()

  • ach reicht auch ohne Stiefel. Kannste ja die Stiefel daneben stellen^^

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)

  • lach. Na dann sag ich mal vielen lieben dank dafür^^

    Elen síla lúmenn’omentiëlvo (Ein Stern scheint auf die Stunde unserer Begegnung)
    Anor feanola sîdh uireb! (Strahlende Sonne und ewigen Frieden!



    I amar prestar aen, (Die Welt ist im Wandel),
    a han mathon ne nen, (Ich spüre es im Wasser),
    a han mathon ne chae, (Ich spüre es in der Erde),
    a han noston ned wilith (Ich rieche es in der Luft.)